Checkliste “Das gehört in eine Ausschreibung”

Alle wichtigen Texte, Belege und Nachweise die Sie für ein Ausschreibungsverfahren benötigen

Jetzt kostenlos herunterladen
Thank you! We've received your submission.
Something went wrong while submitting the form.
Email not accepted, please use your business email.
Phone number not accepted, please try another phone number.
abv.bg
googlemail.de
web.de
yahoo.com
gmx.de
gmx.com
freenet.de
outlook.de
yahoo.de
aol.com
googlemail.com
icloud.de
hotmail.com
t-online.de
aol.de
gmx.net
icloud.com
mail.com
outlook.com
gmail.com
hotmail.de
arcor.de
123456789
1234567
01234567
0123456789
1234567890
12345678
012345678
0123456

Benötigte Dokumente inkl. Checkliste

Um notwendige Informationen und Dokumente in einer Ausschreibung unterzubringen, sollte man sich an den Bestimmungen nach VOB/A §8 Vergabeunterlagen orientieren.

Die Vergabeunterlagen bestehen aus:

  1. dem Anschreiben (Aufforderung zur Angebotsabgabe gemäß Abs.2 Nummer 1 bis 3), gegebenenfalls Teilnahmebedingungen (Abs.2 Nummer 6) und
  2. den Vertragsunterlagen (§§7 bis 7c und 8a). Dazu gehört als eines der wichtigsten Dokumente die Leistungsbeschreibung.


Unterschied zwischen Leistungsverzeichnis und Leistungsbeschreibung

Das Leistungsverzeichnis ist ein Bestandteile der Leistungsbeschreibung. Im LV sollten alle  erforderlichen Teilleistungen detailliert aufgeführt werden, die im Rahmen eines Auftrags erbracht werden müssen (ibau).

Um bei einem Ausschreibungsverfahren alle wichtigen Texte, Belege und Nachweise beisammen zu haben, können Sie sich jetzt KOSTENLOS die Checkliste “Das gehört in eine Ausschreibung” herunterladen

Oft gestellte Fragen

No items found.